Joint Meeting Prague-Vienna

01.12.2017

Am 01. Dezember war eine Delegation der Karls-Universität Prag auf Einladung von Professor Reinisch Gast der Abteilung für Völkerrecht und Internationale Beziehungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien.

Unter der Leitung von Professor Sturma, Sonderberichterstatter der Völkerrechtskommission der Vereinten Nationen, begann der Besuch mit einem Round Table Gespräch über das Thema Staatennachfolge und Staatenverantwortlichkeit. Mag. Braumann und Professor Reinisch kommentierten anschließend den Vortrag. Die intensive Diskussion wurde bei einem gemeinsamen Mittagessen fortgeführt.

Am Nachmittag setzte Frau Dr. Tymofeyeva mit einem Referat über Menschenrechtsverpflichtungen von Unternehmen fort und schließlich wurde nach einer Einleitung von Mag. Magnaye und Mag. Treichl ausführlich die Reformbestrebungen der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit inklusive eines etwaigen multilateralen Investitionsgerichtshofes diskutiert. Zum Abschluss wurde der angeregte inhaltliche Austausch durch ein gemeinsames Abendessen abgerundet.